Feldsalat mit Speck, mein absoluter Lieblings Salat


Feldsalat mit Speck 

Auf den Bildern sieht es eventuell nach etwas viel Speck aus aber das sieht nur so aus, da der Speck nur darauf verteilt wurde und nicht untergemischt. 
Ich könnte diesen Salat eigentlich jeden Tag essen weil er einfach so super lecker ist. 

Wie es geht erklär ich euch hier:

Man braucht: 
Feldsalat
Speck oder Schinkenwürfel
Knorr Fix Salat Dressing Gartenkräuter
Pflanzen- oder Sonnenblumenöl
1-2 L Weinwürziger Essig
1 Prise Zucker
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Chili (Gewürz) 
1 Prise Knorr Fix Gemüse Bullion 

Zubereitung:

Als erstes den Salat putzen/waschen.


Zunächst fügt man den Speck in die heiße Pfanne mit ca. 6-8 Löffeln Öl und fängt an ihn anzubraten.
Das Öl saugt den Geschmack des Speck's auf was erst den optimalen Geschmack bringt! 


Als nächstes nimmt man ca. 4-5 Löffel Wasser und rührt das Knorr Fix Salatdressing mit dem Pfeffer, Salz, Zucker, Essig, Chili und dem Bullion zusammen. 


Wenn der Speck eine leicht braune Farbe bekommen hat, nimmt man ihn von der Platte und füllt das Öl aus der Pfanne zu dem Salatdressing. 


Den Speck und das Salatdressing kurz stehen lassen damit es etwas abkühlen kann. 


Nun den Salat in die Schüssel und gut mit dem Dressing verrühren.
Und wie heißt es so schön?
Das beste kommt zum Schluss...


...Speck drüber und fertig! 

Guten Appetit!  

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Martin mein Friseur

Was mach ich eigentlich beim Tierschutz und wie kam es dazu?

Vorab einmal ein paar Bilder aus meinem letzten Shooting, in der Foto-Lokation-Saar