Mein mix - P2, essie & Mabelline


Seit einiger Zeit wollte ich schon diesen Nagellack von essie probieren.
Ich glaube ich habe ihn schon ein oder zwei Monate.
Gestern als ich im DM war habe ich mir von Maybelline, den COLOR SHOW Top Coat ROCKS gekauft. Mir war direkt klar das ich als Untergrund einen schwarzen Lack nehme.
Den COLOR VICTIM von p2 habe ich euch schon mal vorgestellt in einem früheren Beitrag.
Ich benutze ihn sehr gerne weil er so schnell trocknet und so farbintensiv ist das ich ihn nur einmal auftragen muss.
Aber ich wollte noch eine weitere Farbe und habe deshalb dann endlich einmal den Nagellack von essie ausprobiert.
Der Top Coat von Maybellinelässt den Untergrundnagellack eher matt erscheinen aber mit dem vielen Glitzer der in dem Lack enthalten ist werden die Nägel zu einem richtigen Highlight.
Ich fand nur das der Top Coat von Maybelline etwas lang gebraucht hatte zum trocken.
Ich habe mir zuerst mittags die Nägel mit schwarz von p2 und bahama mama von essie lackiert und nach wenigen Minuten war der lack trocken.
Abends vor dem schlafen gehen wollte ich mir nur noch schnell meine Fingernägel mit dem Top Coat überlackieren und nach geschätzt 15min war der Lack immer noch nicht richtig trocken.

Alle Nagellacke sind erhältlich bei DM




Kommentare

  1. Die Nägel sehen mit dem Top Coat super schön aus, mir gefallen sie aber besser mit dem schwarzen Lack.
    Liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen
  2. Sieht richtig toll aus! *-* Muss mich dem Kommentar über mir anschließen, dass sie mit dem schwarzen Lack besser aussehen. Da kommt der Top Coat super zur Geltung. Schade nur, dass er so lange zum Trocknen braucht.

    Liebe Grüße,

    Cristin

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Martin mein Friseur

Was mach ich eigentlich beim Tierschutz und wie kam es dazu?

Vorab einmal ein paar Bilder aus meinem letzten Shooting, in der Foto-Lokation-Saar