Karlie Flamingo - Duo Max - Futter und Trinkspender


Letzten Monat bekamen meine Katzen diesen Futter und Trinkspender von der Marke Karlie Flamingo.
Ich war mir zuerst nicht sicher ob sie ihn so annehmen würden doch habe mir da ganz umsonst die Sorge gemacht.
Meinen Katzen scheint es zu gefallen.
Ich lies die erste Zeit die alten Futter und Trinkschalen an ihrem gewöhnlichen Platz stehen, das wenn sie den Futter und Trinkspender nicht angenommen hätten, das sie immer noch eine andere stelle gehabt hätten wo sie essen und trinken können.
Doch die alten Näpfe wurden gar nicht mehr genutzt bis ich sie komplett weg genommen habe.

Der Futterspender hat auf der unteren Seite eine klappe, die man je nach bedarf offen lassen kann oder schliesen. Das hat den Vorteil das auch mit einem Futterspender die Katzen nicht gleich essen.
Ich persönlich halte die Klappe geschlossen, sonst habe ich gemerkt ist eine Packung Trockenfutter in ca. 3 Tagen leer und meine Katzen bekommen täglich frisches Nassfutter und Thunfisch.
Immer wenn ich sehe das dass Trockenfutter sich dem ende zu neigt öffne ich kurz die Futterklappe und lasse genügend Trockenfutter nachrutschen.

Der Wasserspender lässt sich einfach zusammen oder auseinander bauen.
Ich empfehle zuerst in die Trinkschale ein wenig Wasser zu füllen und danach erst die Wasserflasche auf zu setzten.
Das geht eigentlich ganz einfach wenn man mit 2 Fingern die Öffnung der Flasche zu hält und sie genau über dem Loch positioniert, danach muss man nur noch die Finger weg holen und die Flasche schnell und bündig nach unten lassen, in die vorgegebene Einbuchtung.
Die Trinkschale und sollte man täglich reinigen um gegebenenfalls Futterrückstände die beim Trinken der Katze hineinfallen daraus zu entfernen.


Trinkschale

Futterspender geschlossen
Futterspender geöffnet

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Martin mein Friseur

Was mach ich eigentlich beim Tierschutz und wie kam es dazu?

Vorab einmal ein paar Bilder aus meinem letzten Shooting, in der Foto-Lokation-Saar