Anleitung: Color Stop Fluid - Konturgel für Fingernägel wie aus dem Nagelstudio


"Konturgel schützt vor Lackierfehlern und schafft ein echtes Nagelstudio-Resultat.
Entlang des Nagels auf die Nagelhaut auftragen und etwas antrocknen lassen, danach Nägel wie gewohnt lackieren. Nagellack trocknen lassen und Schutzfilm danach einfach abziehen.
Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt."
So die Aufschrift auf der Rückseite des Color Stop Fluid.

Und so wende ich das Konturgel an:


Im ersten Schritt trage ich überall (wo kein Lack überstehen soll) um meine Fingernägel das Konturgel auf.
Das Gel sollte allerdings nicht zu dünn aufgetragen werden, da es dann eher schwerer abziehen lässt.
Also ordentlich dick auftragen, so das man einen weißen Film um den Nagel, auf der Haut sieht.


Man sollte den Color Stop Fluid vorsichtig auftragen, so das nichts davon auf die Fingernägel kommt.
Danach lasse ich das Color Stop Fluid ein wenig trocknen.


Und lackiere dann wie gewohnt meine Fingernägel.
(Hier habe ich extra ein wenig mehr gesaut damit man den Unterschied auch zum Schluss erkennen kann)


Wenn der Nagellack getrocknet ist, hole ich mir eine Pinzette und kann das Konturgel mit dem überschüssigen Nagellack ganz einfach abziehen.


Ich empfehle für das abziehen eine Pinzette zu verwenden da man damit das Konturgel viel einfacher greifen kann und nicht so viel fuddelarbeit hat.
Zu dem geht man weniger Risiko ein sich den frisch lackierten Nagel direkt wieder zu zerstören wenn er noch nicht ganz getrocknet ist.
  

Color Stop Fluid - trend IT UP
Nail Polish N°1 - trend IT UP - 250
erhältlich bei DM Drogeriemarkt

Bilder ohne Bearbeitung - wurden nur beschnitten und zu einer Collage zusammen geführt.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Martin mein Friseur

Was mach ich eigentlich beim Tierschutz und wie kam es dazu?

Vorab einmal ein paar Bilder aus meinem letzten Shooting, in der Foto-Lokation-Saar